Waskata
- ich  spiele!

Waldläufer für alle Naturkinder ab 4 Jahre und älter

unsere Waskata-Stämme:

Folgende Stämme sind ausgebucht:

Buntspechte, Wildschweine, Füchse

Aufgrund der CoronaLage sind unsere Termine noch "in Warteschleife". Ausgefallene Tage werden "hinten angehangen"

Jeden Monat treffen sich unsere wilden Waskata-Stämme in ihren Gruppen zum Waldabenteuer.
Hier ist Raum und Zeit zum wild und frei im Wald sein,
in einer tollen Gemeinschaft, mit jede Menge Wildnispower, Waldwissen, Kreativität und Naturverbundenheit.

Mitzubringen sind: 

  • wettergerechte Kleidung,
  • ein kleines Handtuch zum Abtrocknen der Hände nach dem Waschen,
  • solange Corona uns nicht in Ruhe lässt: Verpflegung in Form von Getränk und Snack, (sobald wir dürfen, bringen wir wieder Knabberspaß, Tee und Wasser mit)

Dauer: 3 Termine a 120 Minuten pro Termin, fortlaufende Termine im festen Waskata-Stamm
Kosten pro Kind
: 75 Euro, inkl. 15,00 Euro Materialpauschale 
Geschwisterrabatt:
Geschwisterkinder sparen 15 Euro bei der Kursgebühr
Fragen und Kontakt: Isabell Terhardt, info@waskata.de, Telefon: 01 72 - 3 18 86 70

Verlasst euch drauf: wir werden zauberhafte Waldabenteuer für euch bereit halten und haben uns nie SO SEHR GEFREUT, euch wiederzusehen, mit euch frei und wild im Wald zu sein!

Der Beitrag muss im Vorfeld überwiesen werden. Sollte ein/ oder mehrere Termine nicht stattfinden können und kein Ausweichtermin angeboten werden, werden die Beiträge zurückerstattet. Wir richten uns natürlich nach allen Corona-Regeln und können die Termine nur unter Vorbehalt und unter Berücksichtigung der Pandemieentwicklug planen.


Weil Natur für Kinder eben nicht einfach eine nette Ergänzung zum Alltag ist. Weil sie mehr ist als ein Erholungsraum, mehr als ein Ort, um seine Batterien aufzuladen oder sich auszutoben. Natur ist für Kinder so essenziell wie gute Ernährung. Sie ist ihr angestammter Entwicklungsraum. Hier stoßen die Kinder auf vier für ihre Entwicklung unverhandelbare Quellen: Freiheit, Unmittelbarkeit, Widerständigkeit, Bezogenheit. Aus diesen Erfahrungen bauen sie das Fundament, das ihr Leben trägt.

Herbert Renz-Polster und Gerald Hüther

Themen und Inhalte, die unsere Waldtage bereichern werden:

  • tarnen, täuschen, sich verstecken, suchen und finden
  • Kräuterküche, Kräuterkunde...was unsere Wald- und Wiesenkräuter uns schenken
  • Seilkonstruktionen zum Klettern, Knoten und Verbinden
  • Füße bis zum Himmel-schaukeln
  • Erd- und Naturfarben
  • Schlaufuchszeit mit wichtigen Experteninfos
  • werkeln, schnitzen, bauen, GROßES schaffen
  • Spiele für pfiffige Kinder
  • Achtsamkeitsimpulse
  • ...und vieles mehr!